Handbike Blog Oktober 2022

Samstag, 29.10.2022

Vulkanus

Vulkanus

Der Römerhof zwischen Kloten und Bülach brilliert jedes Jahr von neuem mit seiner Kürbisausstellung. Im Bild Vulkanus, der Feuergott, in meiner Kehle loderte auch ein Feuer weil ich kein Wasser dabei hatte. Dummerweise verlor ich gestern mein Bidon, das merkte ich aber erst heute als ich es mit Frischwasser am Dorfbrunnen füllen
wollte. Auf meiner Acht um die beiden Flugplätze nahe meiner Wohngegend hätte ich einen Schluck sehr genossen, die warmen Temperaturen machen durstig.


Donnerstag, 27.10.2022

 Kos

Urlaub

Der Alltag hat mich wieder fest im Griff. Vom Urlaub auf Kos habe ich ein paar schöne Erinnerungen mitgebracht, der Klick auf das Foto bringt dich zur entsprechenden Galerie.


Freitag, 07.10.2022

 Eingepackt

Eingepackt

Die Fussrasten hochgeklappt, die Kurbeln links und rechts getauscht so dass sie nicht hervorstehen, Sitzlehne flachgelegt und das Bike mit zwei Luftpolsterfoliensäcken mittels Spanngurten verschnürrt. Mit zwei Inbusschlüsseln und einer halben Stunde arbeit ist mein Lieblingssportgerät hoffentlich gut für den Transport gesichert. Ungleich zeitintensiver war die vorgängige Reinigung, offensichtlich war das bitter nötig, der verdreckte Garagenboden sprach Bände und musste natürlich entsprechend gefegt werden. Der Urlaub kann kommen, bis es soweit ist drehe ich eben eine Runde mit dem Anklemmbike.


Mittwoch, 05.10.2022

 ErsterNebel

Erster Nebel

Vom prallen Sonnenschein in den Nebel, so hatte ich mir meine Tour nicht vorgestellt. Eigentlich wollte ich am Rhein entlang bis Schaffhausen, aber bei Pfungen wurde es plötzlich neblig, so musste ich kurzerhand umdisponieren. Ich plante um, nun sollte die Stadt Winterthur im Bogen umfahren werden damit ich ins Tösstal gelange. Nur dumm dass ich wenig Ortskundig bin und prompt falsch abbog, nächtes mal sollte ich doch das Navi zu Rate ziehen. Jedenfalls schaffte ich es doch noch nach Turbenthal, und da das Wetter so schön war erklomm ich noch die Tössegg. Dann allerdings hiess es heimwärts radeln, Pflichten als Familienvater warteten auf mich.


Joomla templates by a4joomla