Beiträge

Grenzgebiet Deutschland-Schweiz

Grenzgebiet Deutschland-Schweiz 2018

 

 

Gerne fahre ich, wenn sich die Gelegenheit bietet, im Grenzgebiet Deutschland-Schweiz mit dem Handbike. An der Grenze wird man als Radfahrer nicht kontrolliert und kann ungehindert von einem Land ins Andere wechseln. Schöne Touren sind auf beiden Seiten des Rheins möglich, folgend ein paar Impressionen.

  • Kaiserstuhl (CH) diente jahrhundertelang als Zentrum der konstanzischen Landesverwaltung.
  •  Rheinbrücke Kaiserstuhl–Hohentengen mit Schloss Rötteln.
  • Käpeleberg, sicht nach Bühl.
  • Erzingen.
  • Bei Griessen.
  • Bergöschingen.
  • Blick nach Süden in die Schweiz.
  • Der 103 Meter hohe Sender Wannenberg des SWR.
  • Sicht nach Waldshut.
  • Kriegsdenkmal Hohentengen.
  • Kraftwerk Eglisau, ein Teil liegt auf deutschem Gebiet...
  • ... das Kraftwerksgebäude auf Schweizer Seite.
  • Die hohe Windwerksbrücke - in rund 17 m Tiefe donnert der Rhein über die Stauwehröffnungen.
  • Das Kraftwerk lieferte am 15. April 1920 erstmals Strom.
  • Grenzübergang Koblenz-Waldshut.
  • Oberhalb Bürgen bei Gurtweil.
  • AKW Leibstadt.
  • Nahe Wildgehege Waldshut.
  • image slider
  • Oberhalb Freibad Waldshut.
cssslider by WOWSlider.com v8.7

Joomla templates by a4joomla